Thema Orgeln
Suche
Schnellsuche

Themen-Kategorien



Ihr Artikel auf Instrumenten-Scout.de





Musikinstrumente-Themen

Orgeln

Treffer 1 bis 10 von 17
DAS SCHWYZERÖRGELI

Von: Remo Gwerder, Musikhaus Gwerder

Das Schwyzerörgeli ist im Gegensatz zu einer chromatischen Handorgel diatonisch gestimmt, das heißt, es klingt auf Zug oder Druck verschieden. Dies gilt allerdings nur für die Melodieseite, die Bassseite ist bei allen Örgeli mit...

[mehr]


ORGELBAU IN ÖSTERREICH

Von: Wolfgang Kreuzhuber

Die historisch-politischen Veränderungen sowie die geographische Lage machten das Gebiet des heutigen Österreich offen für Einflüsse auf den Orgelbau in unterschiedlichster Prägung: Technische und klangliche Neuerungen im Westen...

[mehr]


In Österreich stehen Orgeln als Teil eines denkmalgeschützten Bauwerks unter Denkmalschutz. Daher benötigen Orgelneubauten, ebenso wie Erneuerungen eines Orgelspielwerks im historischen Orgelgehäuse und selbstverständlich auch...

[mehr]


Auf dem Flügel und dem Klavier sowie auf dem Klavichord kann musikalisch wunderbar dynamisch gespielt werden. Auf der Orgel können Töne beliebig lange gehalten, aber nicht dynamisch gestaltet werden. An einem Notenbild aus dem...

[mehr]


Rekonstruktion der Orgel Gottfried Silbermanns oder Bau einer modernen Orgel? Selten wurde vor dem Bau einer neuen Orgel so intensiv und öffentlichkeitswirksam gestritten wie im Fall der Orgel der Dresdener Frauenkirche. Im...

[mehr]


KRISTIAN KÖRTINGS KERAMIK-ORGEL

Von: Nicole Sandt, DAKAPO

Schon als Thüringer Sängerknabe wurde Kristian Körtings Interesse für Orgeln geweckt. Er registrierte auf Chorreisen den mitreisenden Organisten und lernte viele unterschiedliche Orgeln in der damaligen DDR kennen. Die Idee eine...

[mehr]


Im Jahre 1663 verlegte Herzog Moritz von Sachsen seine Residenz von Naumburg nach Zeitz. Herzog Moritz verpflichtete den langjährig in Dresden tätig gewesenen Hofkapellmeister Heinrich Schütz als Berater für die zu gründende...

[mehr]


Basler Tasteninstrumentenbau im 18. Jh.

Von: Thomas Friedemann Steiner

Peter Friedrich Brosy (1700 Schwäbisch Hall - 1764 Basel) erlernte als Schreiner den Orgelbau, zunächst bei Wiegleb in Wilmersdorf, dann bei Silbermann in Straßburg. Nach mehr als zehn Jahren in Basel bewarb er sich 1745 um den...

[mehr]


Die Orgelbauerfamilie Ratzmann

Von: Andreas Schmidt

 

Franz Georg Ratzmann (*1771 Ernstroda- Cumbach, †05.05.1846 Ohrdruf) ließ sich 1792 als Orgelbauer in Ohrdruf/Thüringen nieder. Von seinen zehn Kindern überlebten sechs. Drei davon erlernten bei ihm den Orgelbau. Auch...

[mehr]


Orgelbau in Bayern

Von: Helmut Balk / Dr. Erich Tremmel

Die Orgel ist ein seltsam komplexes Musikinstrument, dennoch istsie Ausdruck einer Reduktion und zugleich Überhöhung musikalischer Wirkung.

In den - die Zeit überdauernden - Reliefs der ägyptischer Kultur begegnet dem...

[mehr]


Treffer 1 bis 10 von 17