Thema Holzblasinstrumente
Suche
Schnellsuche

Themen-Kategorien



Ihr Artikel auf Instrumenten-Scout.de





Musikinstrumente-Themen

Holzblasinstrumente

DIE SCHWEGEL

Von: Nicole Sandt

Althochdeutsch: "Suegala" = "Schienbeinknochen"

 

Das einfache Instrument aus dem 12. Jahrhundert ist ein historischer Vorgänger der heutigen Querflöte. Einige weitere überlieferte Namen sind auch...

[mehr]


Sie ist die letzte der in deutscher Bauweise erzeugten Oboen und wird zurzeit nur noch in Wien und dessen Einzugsbereich gespielt. 1998 wurde die Gesellschaft der Freunde der Wiener Oboe gegründet, um eine effiziente Basis zur...

[mehr]


Die vielseitig einsetzbare Matúz-Nagy-Multiphonflöte wurde vom ungarischen Flötist und Komponist István Matúz entworfen und von dem ungarischen Instrumentenbauer Attila Nagy in die Realität umgesetzt. Der mittlerweile 20 Jahre...

[mehr]


BLASINSTRUMENTE AUS THÜRINGEN

Von: Wolfgang Wenke, Eisenach

In Thüringen gab es in mindestens 16 Orten Holz- und Metallblasinstrumentenbau. Der Bedarf an Metallblasinstrumenten wurde sicher zunächst von ortsansässigen Metallhandwerkern abgedeckt. Ein Beispiel dafür ist die Langtrompete...

[mehr]


Die Musikinstrumentensammlung Heiner Scheller

Von: Nicole Sandt, Heiner Scheller

Musikinstrumentensammlung Heiner Scheller

Wie viele Instrumentenbauer hat auch Heiner Scheller in jungen Jahren das Geigenspiel erlernt und lange Jahre mit Begeisterung und Hingabe Violine gespielt. Ein Unfall setzte seiner Laufbahn als Musikus jedoch ein abruptes Ende....

[mehr]


Der Name Mollenhauer ist in der Musikwelt nicht mehr wegzudenken. Heute tragen ihn noch drei voneinander unabhängige Unternehmen. Woher kommt er?

Im Alter von 16 Jahren begab sich Johann Andreas Mollenhauer im Rahmen seiner...

[mehr]


Das Saxophon ist die jüngste Erfindung unter den Holzblasinstrumenten. Es wurde von dem Sohn eines Kunsttischlers und Instrumentenbauers erfunden: Adolphe Sax, auch Antoine-Joseph Sax genannt. Der 1814 geborene belgische...

[mehr]


Die moderne Konzert-Klarinette mit ihrem einfachen Rohrblatt wie auch die ihr verwandte moderne Konzert-Oboe mit doppeltem Rohrblatt können auf eine stattliche Reihe instrumentaler Vorfahren zurückblicken. Bereits aus dem alten...

[mehr]


Bambusflöten aus fremden Kulturen werden immer bekannter. Wer kennt sie nicht: die südamerikanischen Straßenmusiker mit ihren Quenas und Zampoñas (Panflöten). Auch das nordaustralische Didgeridoo, die rumänische Panflöte und...

[mehr]


Holzblasinstrumente aus Sachsen

Von: Dr. Birgit Heise

Schon Johann Sebastian Bach besorgte sich hochwertige Instrumente in seiner nächsten Umgebung, in der Werkstatt seines Freundes Johann Heinrich Eichentopf. Jener Leipziger Meister hatte sein Geschäft vor dem „Grimmschen Tore“...

[mehr]