Musikinstrumentenbauer Broschüren
Suche
Schnellsuche
DAKAPO Logo

 

Im DAKAPO Pressebüro erscheint die Reihe „Musikinstrumentenbauer in Mitteleuropa“.

Broschüren

Die Publikationen werden herausgegeben und sind zu beziehen über:

DAKAPO Pressebüro
Gubener Straße 47
10243 Berlin
info(at)dakapo-pressebuero.de
www.dakapo-pressebuero.de
und über den Buchhandel (siehe ISBN-Nummer).

Schutzgebühr: 5,- € (zzgl. Versandkosten)




Musikinstrumentenbauer in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Musikinstrumentenbauer-Magazin Hessen, NRW, Rheinland Pfalz, Saarland

Die Broschüre „Musikinstrumentenbauer in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland“ ist mit 120 Seiten die bisher stärkste Publikation in der Reihe „Musikinstrumentenbauer in Deutschland“. Das kommt nicht von ungefähr: Ist dies doch ein sehr großer geographischer Raum mit einer Vielzahl von Handwerksbetrieben – vom Einmann-Betrieb bis hin zum Mittelständische Unternehmen. Im Gegensatz zu anderen Regionen sind hier alle Bereiche an Instrumentenarten vertreten, einschließlich Schlag/Percussion und  Handzuginstrumente. Auffallend ist die große Anzahl an Geigen- und Zupfinstrumentenbauer, die häufig auf eine lange Familienund Firmen-Tradition blicken können. Wir sind sehr froh, dass wir über 160 Instrumentenbauer gewinnen konnten, sich in dieser Publikation zu präsentieren - viele von ihnen mit anerkanntem internationalen Ruf. Einen herzlichen Dank auch und vor allem im Namen der Nutzer dieser informativen Broschüre – all den Instrumentenbauer, die kurzzeitig ihre Instrumente aus der Hand gelegt haben, um uns die Fakten für die Texte zu schicken und mit den Fotos von ihren Instrumenten, Mitarbeitern und Werkstätten Einblicke in ihre handwerklich-künstlerische Arbeit zu geben. Für das Grußwort und die ergänzenden Texte zu den einzelnen Instrumentengruppen konnten wir wieder fachkundige Persönlichkeiten aus dem Musikleben gewinnen. Wir danken allen, die bei der Gestaltung der Publikation mitgewirkt haben, insbesondere Herrn Dr. Balz, Breitkopf & Härtel, Herrn Dohr, Herrn Dr. Eckhoff, dem Hessischen Rundfunk, Herrn Homburg, Herrn Müller-Betz, Herrn Röttger, Herrn Sandvoss den Herren Schaub senior und junior, Orgelbau Schmidt und dem Schott-Verlag. Wir würden uns freuen, wenn die Broschüre einen kleinen Beitrag zur allgemeinen Aktivierung des privaten, schulischen und öffentlichen Musiklebens leistet.

Ab Mai 2008 bereiten wir die Broschüre „Musikinstrumentenbauer in Baden- Württemberg“ vor – die nunmehr 5. Broschüre in der Reihe „Musikinstrumentenbauer in Deutschland“, die im Frühling/Sommer 2009 erscheinen wird. Wie immer nehmen wir sehr gern Anregungen und Ergänzungen entgegen.

Ihr DAKAPO Pressebüro

Musikinstrumentenbauer in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland
(erschienen 2008)

ISBN-Nr. 978-3-940311-03-0

Anfrage
PDF zur Ansicht

---

GRUSSWORT

Mit Musikinstrumenten ist es wie mit Autos. Manche Musiker betrachten ihre Instrumente eher als Gebrauchsgegenstände, die funktionieren müssen. Die meisten aber sammeln, hegen und pflegen sie, wissen alles über die  Eigenarten, Materialien, Herkunft, Erbauer und Geschichte. In einem Ensemble wie dem hr-Sinfonieorchester, das ich leite, sind hochwertige Modelle gefragt, Unikate, neueste Entwicklungen oder der Oldtimer mit Vergangenheit. Sie müssen berechenbar sein, aufs Exakteste eingestellt, und das Wichtigste: Sie dürfen einen nie im Stich lassen. Ihr Kauf ist absolute Vertrauenssache. Die Instrumentenbauer, viele mit einer großen Tradition, sind die wichtigsten Partner. Die Musiker sind angewiesen auf engen Kontakt zu den Meistern dieser besonderen Baukunst: Sie fertigen nicht nur  Instrumente an, manchmal speziell für den einzelnen Musiker, sie beraten und sie reparieren. Und wer einmal eine gute Adresse gefunden hat, der bleibt meist dabei. Mundpropaganda spielt eine große Rolle. Diese hier vorliegende Präsentation der Instrumentenbauer kann helfen, den richtigen Partner zu finden. Die deutschen Instrumentenbauer  haben übrigens einen exzellenten Ruf. Es ist kein Zufall, dass es in Hessen die bedeutendste Instrumentenbauer-Messe der Welt gibt, die Musikmesse. Und die größte Automobilmesse.

Paavo Järvi

Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters